Links / Filme

Home » Ziele und Struktur » Links / Filme

Wir haben auf dieser Homepage Links und Banner zu anderen Seiten mit ergänzenden und weiterführenden Informationen gesetzt. Für all diese Links und Banner auf unserer Homepage gilt:

“Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten und verweisen darauf, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten haben.” *]

  • www.wegezumausgleich.de – Auch auf der Seite dieses von Oberstufenschülerinnen der Stuttgarter Waldorfschule gegründeten Vereins finden Sie Informationen über unser Projekt in Omkareshwar sowie zu vergleichbaren Projekten in Afrika.
  • www.danamudra.org– Dieser nicht als gemeinnützig anerkannte Verein in Österreich unterstützt ein neues Schulprojekt von Swami Gurusharananda in der Nähe von Maheshwar sowie weitere Projekte in Indien.
  • www.entwicklungshilfe3.de – Die Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe der GLS-Gemeinschaftsbank fördert weltweit nachhaltige Projekte.
  • www.srianandamayima.org
  • www.anandamayi.org – Übersicht über die mehr als 25 Ashrams in Nord-Indien, die sich an der spirituellen Meisterin Sri Anandamayi Ma (1896-1982) orientieren.
  • Kalender & Zitate von Anandamayi Ma
  • Shri Anandamayi Ma: Matri Vani, Band II: Worte der Liebe und Weisheit (Haripriya Heike Bayrasy, Hrsg.), bestellen bei Amazon, kostenlos lesen bei Google Books
  • www.freunde-waldorf.de/freiwilligendienste.html – Informationen über den Bundesfreiwilligendienst im Ausland – bei Interesse auch in Omkareshwar

Filme

  • Die Kinder von Omkareshwar (2014) Teil 1 (17:45)
    Film von Margot Ruis und Gerhard Kogoj – der im Film gezeigte Schulgründer, Swami Gurusharananda, hat die Schule im Jahr 2015 verlassen, um in der Nähe von Maheshwar (2 Busstunden entfernt) ein neues Schulprojekt zu gründen. Der Film zeigt insofern einen Umgang zwischen (Internats-) Schülern und Lehrern, der sich durch den Schulleitungswechsel im Jahr 2015 verändert haben dürfte.
    Gerne möchten wir durch unsere Unterstützung dazu beitragen, dass die Kinder auch in Zukunft mit ihren neuen Lehrern eine Umgebung vorfinden, in der sie Wertschätzung, Respekt, Freude und eine von Kunst und Kultur durchdrungene tragende Gemeinschaft erleben können.
    http://youtu.be/ECLSXaqMPLg